Am Sonntag ist mein neues Video online gegangen, in dem ich eure Snapchat-Fragen beantworte und unter anderem über mein Doppelkinn spreche. Snapchat gehört neben Twitter zu meinen absoluten Lieblings-Social-Media-Plattformen. Liegt es an der Aktualität der Beiträge? Daran, dass die lächerlichen Snaps nach einer gewissen Zeit sowieso gelöscht werden? Oder sind es einfach die Filter? Egal.

Wie bekommt man denn nun das Doppelkinn weg?

 Ich habe gelesen, dass durch gezieltes Training die Fettrolle abgearbeitet werden kann. Da ich mir nicht sicher bin, ob die Methode wirklich effektiv ist und ich mich sowieso eher ungern bewege, möchte ich mir alternative, einfache Strategien überlegen. Wobei es schon irgendwie böse ist, einen Teil von sich loswerden zu wollen… da hat Liont schon recht.
Wie geht ihr mit eurem Doppelkinn um?
Author

Karin bloggt seit 2012 auf UnopenedLetter.net und lebt in Deutschland.

Write A Comment