Rebecca Minkoff M.A.C.

rm02Vor zwei Jahren habe ich mir die blaugrüne Rebecca Minkoff Mini Mac zugelegt, die mich jeden  Sommer begleitet hat. Die ganze Zeit hatte ich mir im Hinterkopf behalten, mir vielleicht irgendwann auch die etwas größere Mac zu gönnen. Als ich sie vor wenigen Monaten reduziert entdeckt habe, habe ich dies als ernstzunehmendes Zeichen aufgefasst und habe sofort „zugeschlagen“.
Rebecca Minkoff Mac Entschieden habe ich mich für die schwarze Version, mit goldenen Gliederkettendetails. Die Maße betragen 29 x 20 x 6 cm und die Tasche soll ca. 0,65 kg wiegen. Auch bei dieser Größe lässt sich die Kette mit einem Trick verkürzen, sodass sie nicht als Crossbody- sondern als Schultertasche getragen werden kann.

rm3-2

Ich trage die Tasche seit Februar immer mit mir herum. Sie hat von Sonne bis Schnee schon alle möglichen Wetterbedingungen miterleben müssen, da ich mir nie den Wetterbericht durchlese. Für den Normalpreis von 285€ hätte ich mir die Tasche wohl nicht gekauft, dafür bin ich nicht Taschen fanatisch genug, zumal es sich sowieso etwas merkwürdig anfühlt, das gleiche Modell in verschiedenen Größen und Farben zu horten. Die Mac ist nun jedoch meine pfiffige Alltagstasche geworden, während ich die Mini Mac seltener an entspannten Sommertagen auspacke. Ich liebe sie beide, aber wenn ich mich aus einem brennenden Haus retten müsste, würde ich mich für die Mac entscheiden. Es passt mehr hinein und mit der neutralen Farbe ist sie universell einsetzbar.
rm4-2
Was müsst ihr immer in eurer Handtasche haben?
Ohne was würdet ihr nie das Haus verlassen?

3 Kommentare on “Rebecca Minkoff M.A.C.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.