Verlosung! Union Jack Schal

Um zu feiern, dass ich in meiner kurzen Zeit als Modebloggerin 50 wunderbare Follower habe, dachte ich, ich veranstalte ein kleines selbst finanziertes Gewinnspiel. Unter meinen Followern verlose ich somit diesen brandneuen Union Jack Schal!

Teilnahmebedingungen:

  • euer Wohnsitz ist in Deutschland
  • hinterlasst einen Kommentar, dass ihr den Schal gewinnen wollt (am besten erwähnt ihr eure eMail Adresse oder einen Hinweis wie ich euch erreichen kann)
  • natürlich müsst ihr öffentlicher Follower dieses Blogs sein
  • Teilnahmeschluss: 1. Mai 2012

Der Gewinner wird dann Anfang Mai gezogen, und neben einer persönlichen Benachrichtigung hier bekannt gegeben! 🙂

Edit: Das Gewinnspiel ist nun zu Ende! Hier erfahrt ihr wer gewonnen hat.

    Outfit: Ah hey, Heuschnupfen!

    Das Wetter war ein Traum die letzten Tage. Das haben zwei Freundinnen und ich uns gestern nicht entgehen lassen und ein kleines Shooting veranstaltet. Hier könnt ihr einen Auszug sehen, alle Fotos wurden von meiner lieben Freundin Wiebke und ihrer Monsterkamera geschossen. (Danke noch mal ;))
    Am Morgen hatte ich noch ein knallrotes Auge, das ich entweder meiner Pollenallergie oder meinem Billigshampoo zu verdanken habe. Mit der Zeit hat sich das Auge zu meiner Erleichterung wieder beruhigt, sodass ich an dem Shooting letztendlich doch noch teilnehmen konnte.
    Top: H&M Blazer, 1982 Shirt
    Bottom: Tally Weijl Rock
    Accessoires: I am Ring
    Wenn euch die Schuhe auf den Bildern gefallen, könnt ihr mir gerne eine eMail an modekatastrophe@gmail.com schreiben. Ich gebe sie für wenig Geld weiter, und stelle sie demnächst bei Bedarf bei Kleiderkreisel rein. Sie sind in Größe 36 und fallen auch so aus. Alle weiteren Informationen können direkt per eMail ausgetauscht werden.

    Music Thursday: HOLD ON!!

    Vor zwei Wochen habe ich euch noch Michael Kiwanuka näher bringen wollen, und diese Woche war er beim Sat.1 Frühstücksfernsehen zu Gast! Die Shootingstars von morgen findet ihr schon heute auf meinem Modeblog! 😉 Oder so ähnlich.

    Heute gehe ich allerdings auf einen Song von gestern ein, „Hold On“ von SBTRKT. Ein Kumpel hat mich vor einer Weile auf die Musik von SBTRKT Aufmerksam gemacht und die Musik hat mich auf Anhieb so gefesselt, dass ich nicht aufhören kann diesen bestimmten Song zu hören. Leider ist die Qualität des oben eingebundenen Songs nicht herausragend, wer genauer reinhören will, findet bei YouTube eine bessere Version.

    Outfit: Y.M.C.A.

    Top: H&M Blazer, H&M Shirt, No-Name Schal
    Bottom: H&M Shorts, Zalando Schuhe

    Wenn man sich ansieht wie mein heutiges Outfit aussieht, könnte ich fast als H&M Werbefigur durchgehen, wenn da nicht diese unbeholfene Pose wär! Bin ich gerade dabei „Y.M.C.A.“ von den Village People zu singen? Versuche ich ein Herz zu formen? Man weiß es nicht.

    Music Thursday: Live your life!

    Music Thursday: Live your life!
    Wer mit mir bei Facebook befreundet ist, kennt den Song schon lange: „Live your life“ von Yuna. Der verträumt optimistsch gestimmte Song trifft es einfach genau auf den Punkt, obwohl das Musikvideo inzwischen fast ein Monat alt ist, teile ich ihn also gerne noch mal hier auf diesem Blog mit euch.

    Künstlerin ist die 25-jährige Yunalis Zarai, in Malaysia geboren und aufgewachsen. In Malaysia hat sie bereits einige bedeutende Awards gewonnen, trotz des ganzen Trubels schloss sie nebenher erfolgreich ihr Jura Studium ab.

     

    Ihre eigene Musik beschreibt Yuna als „eine Mischung zwischen Mary Poppins und Coldplay„. Was meint ihr, stimmt ihr zu?

    Post Archive:

    Page 21 of 24 1 18 19 20 21 22 23 24