Outfit: Ein Zebra geht spazieren

Müder Blick, müdes Lächeln, Red Bull in der Hand – so kennt man mich. Zwar versuche ich meinen Energy-Drink-Konsum zu verringern. Aber ich bin dann doch ein weiteres Mal schwach geworden und ich trage hier die Dose nicht nur als Accessoire herum. Getragen habe ich außerdem mein Zebra T-Shirt, meinen karierten Mantel und meine Rebecca Minkoff MAC.

rebeccaminkoff02Der Rock besteht aus einem leicht glänzenden Stoff. Also nicht aus Samt, wie man im ersten Moment vermuten könnte.

rebeccaminkoff04Meine Lieblings-Perspektive. Fotos ohne mein Gesicht sehen sofort viel besser aus.

rebeccaminkoff06Ich habe den Verdacht, dass mich der Energy Drink nur noch müder gemacht hat.

Outfit: Jeansbluse: Mango, Mantel: Esprit, Rock: Only, Schuhe: Esprit, Tasche: Rebecca Minkoff, T-Shirt: H&M

13 Kommentare on “Outfit: Ein Zebra geht spazieren”

    1. @Ella: Danke für deinen Kommentar! Hehe in dem Mantel fühle ich mich gleich wie eine Künstlerin, mit diesem Karo-Muster. So schnell kann ich mich austricksen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.